Veränderung und Aufbruch

Katharina Ammann ist Direktorin des Aargauer Kunsthauses. In der Ausstellung «Art as Connection» setzen sich Künstler mit den Auswirkungen der Pandemie auseinander.

Mehr als heisse Luft

Die Sauna wird schon seit Jahrtausenden von vielen Kulturen als Ort genutzt, um Körper und Geist zu pflegen. In der Schweiz finden sich wahre Saunatempel mit einem einzigartigen Ambiente.

Eine Wohltat für Körper und Geist

Die Schätze aus dem Erdinnern sind Gesundheitsoasen zum Entspannen, Geniessen und Genesen. Seit Urzeiten wird dem Wasser aus Mineral- und Thermalquellen eine reinigende, vorbeugende, ja, gar heilende Wirkung zugesprochen und für Bade- und Heilzwecke benutzt. In Baden, Lostorf und Yverdon-les-Bains sowie an der Mineralquelle von St. Moritz entstanden dank den Thermalquellen bereits in der Antike vielfältige Badekulturen, während im Mittelalter Thermen in Leukerbad oder Scuol entdeckt wurden.