100 Jahre und immer noch topaktuell

Kaum ein internationales Modehaus ist so mit seiner Heimat St.Gallen verwurzelt wie Akris. Das liegt schon an der Stickerei, die in jeder Kollektion in irgendeiner Form vorkommt. Nun ist das Modeunternehmen 100 Jahre alt geworden. In einer Ausstellung in Zürich und seit 6. Oktober in St.Gallen wird seine Geschichte erlebbar.

Eine Stadt im Barockfieber

Im August lässt Solothurn eine Woche lang das 17. Jahrhundert hochleben: Szenische Darbietungen, Gestalten in wunderschönen Kostümen, Führungen und kulinarische Spezialitäten machen die «Solothurner Barocktage» zu einem unvergesslichen Event.

Fechter an den Barocktagen in Solothurn

Spannendes Baden

Von der Badenfahrt über das Kindermuseum bis hin zum Animationsfilm-Festival: In der Kultur- und Bäderstadt Baden umfasst das kulturelle Angebot traditionelle wie innovative Elemente – zum Staunen, Erleben und Zurücklehnen.

Bars, Bühnen und Installationen an der Badenfahrt

Intelligente Stoffe

Früher war die Stadt St.Gallen für ihre Leinwände, später für ihre Spitzen bekannt. Heute schreibt das Forschungsinstitut Empa die Textilgeschichte weiter.

Empa St.Gallen




Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.



Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Belvedere Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.