Wanderreise durch Kultur und Geschichte

Mit dem vor kurzem eröffneten «Cammino Balteo» bietet das Aostatal im Norden Italiens ein ganz besonderes Wandererlebnis. Zwischen Pont-Saint-Martin im Südosten und Morgex im Nordwesten erstreckt sich der 350 Kilometer lange Rundwanderweg durch 46 Gemeinden. Aufgeteilt ist er in 23 Tagesetappen, wobei jede Etappe auch als einzelne Wanderung zu erleben ist.

Aostatal (c) Vallée d'Aoste Tourisme

Smaragdgrüne Kleinode der Berge

Inmitten der Bergwelten verzaubern idyllische Bergseen mit ihrem kristallklaren Wasser die Besucher. Wenn sich die imposanten Gipfel auf der Seeoberfläche spiegeln, entsteht eine beinahe unwirkliche und mystische Atmosphäre.