Der Kapitalist des Barockzeitalters

Kaspar Stockalper in seinem langen Leben im 17. Jahrhundert einen phänomenalen Aufstieg und einen rasanten Abstieg. Bis heute prägt er die Stadt Brig im Oberwallis am Fuss des Simplons.

Eintauchen in die bäuerliche Welt

Die Marke «Roter Hahn» des Südtiroler Bauernbundes ist ein starker Partner für den Zu- und Nebenerwerb der Südtiroler Bauern. Das Label garantiert Qualität und den Bezug zu lebendigen Bauernbetrieben.

Meisterwerke im Berner Oberland

Die Schweiz mit ihren regional-typischen Bauernhäusern zu erforschen, macht Spass. Vom Reichtum und dem Alltagsleben der Simmentaler erzählen die stattlichen Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Die Turmwächterin von Lausanne

Turmwächter (Guets, Türmer) rufen nachts die Stunden vom Turm der Kathedrale in Lausanne – ununterbrochen seit 1405. Nun amtet erstmals eine Frau als «Guette».

Die Esel-Botschafterin

Esel sind weder dumm noch störrisch. Dies weiss Edith Müller aus langjähriger Erfahrung – ihr Herz schlägt seit rund 35 Jahren für diese Tiere.

Auf der Spuren der Uhren

Schweizer Uhren prägten über Jahrzehnte das Image der Schweiz: Präzision, Innovation, Reichtum. Die Entwicklung der Uhrenindustrie - damals und heute – war wirtschaftlich bestimmend für Tausende Menschen.

Mit dem eBike durch den Naturpark Jura Vaudois

Der regionale Naturpark Jura Vaudois erstreckt sich vom Gipfel La Dôle bis zum mittelalterlichen Städtchen Romainmôtier. Im Norden liegt das wildromantische Vallée de Joux und im Süden weichen die Wälder pittoresken Dörfern am Fusse des Juras mit herrlichem Blick auf den Genfersee. Ideal für eine Entdeckungstour mit dem eBike.

YlBR Romainmotier Cyclistes Abbatiale © Claude Jac

Belvedere Magazin Newsletter

* indicates required