Oase im Wallis

Inmitten von Rebbergen und Obstgärten liegen «Les Bains de Saillon». Sie sind das Prunkstück des dazugehörenden Hotels.

Je nach Lage lassen die 148 Hotelzimmer in die Alpen oder den Thermenpark blicken. Helle Materialien wie Holz und Stein schaffen eine elegant-alpine Atmosphäre. In den geräumigen Suiten finden Familien ausreichend Platz.Der zum Haus gehörende Thermalpark profitiert wenige Meter neben der Rhone von heissen, unterirdischen Quellen. Im Sauna- und Hamam-Dorf entspannen die Gäste in einer einzigartigen Umgebung. Wobei auch die Kinder nicht zu kurz kommen: Ein abgetrennter Bereich mit Becken, Wasserspielen und einer Spielhütte lädt zum Planschen ein.

©nuno-acacio-RVB

Angebot Saillon und Aquatis

Das Angebot für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern (bis zu 12 Jahre) umfasst: Übernachtung im Superior-Zimmer, Zugang zu den Bains de Saillon (Schwimmbäder und Fitness), Frühstücksbuffet, Eintritte zum Aquatis Aquarium-Vivarium in Lausanne, Übernachtung im Hotel Aquatis in einer Familiensuite, Frühstücksbuffet, Verpflegungskredit von CHF 30 pro Hotel. Preis: CHF 399.—

www.bainsdesaillon.ch
info@bainsdesaillon.ch

© nuno-acacio-RVB

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.