Basecamp in Andermatt

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Radisson Blu in Andermatt: Ein perfektes «Basecamp» für erhol same Tage in einer aufstrebenden Region.

Dank den Bestrebungen der Andermatt Swiss Alps, einem Unternehmen, das sich mit Bau, Verkauf und Betrieb von Apartementhäuser und Hotels in Andermatt beschäftigt, entwickelt sich das charmante Bergdorf zu einer einzigartigen Ganzjahresdestination. Die Attraktivität der Region basiert allerdings auch auf der traditionellen Offenheit der Andermatter Bevölkerung gegenüber Gästen aus aller Welt. Im Sommer und Herbst bietet die mystische Bergregion wunderbare Wanderungen rund um die vier Quellen (Rhein, Reuss, Ticino und Rhone), Rennradfahrer finden mit der Vielzahl an spektakulären Pässen ihren Meister und auch diverse Mountainbike-Strecken laden zur Erkundung ein. Klettern, Gletscher-Trekking, Bouldering und weitere Aktivsportarten kann die Region ebenso anbieten. Und der spektakuläre 18-Loch-PAR 72-Golfplatz fügt sich nahtlos in die umliegende Gebirgslandschaft ein.

© www.sorendam.dk
© www.sorendam.dk

ERSTKLASSIGE ANNEHMLICHKEITEN

Der ideale Ausgangspunkt für alle Aktivitäten am Berg ist das Vier-Sterne-Superior Radisson Blu Hotel Reussen. Das Gebäude erinnert an die Grand Hôtels des 19. Jahrhunderts, im Innern dominieren das heimelige Ambiete von Schweizer Chalets und ein moderner, skandinavischer Design-Stil. Zur Verfügung stehen 244 grosszügige Zimmer und Suiten. Mit dem Restaurant Spun – das Küchenteam hat sich einer modernen Interpretation der Schweizer Küche verschrieben– mit der BärBar und dem UelaSpa mit 25-Meter-Pool, grossem Fitness-Center, zwei Saunen und einem Dampfbad, verfügt das Haus über eine ganze Palette erstklassiger Annehmlichkeiten. Ausserdem kann das Radisson Blu mit sechs vollständig ausgestatteten Tagungsräumen und einem Konferenzsaal, der mit einer Grösse von 466 m² Platz für bis zu 700 Personen bietet, aufwarten.

© Mike Niederhauser
© Valentin Luthiger

WWW.RADISSONBLU.COM/
HOTEL-ANDERMATT

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.