Leuchtende Einstimmung auf die Festtage

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen merklich kühler. Der erste Schnee wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Schon bald beginnt die Zeit der Weihnachtsmärkte. Das entsprechende Angebot im Kanton Bern ist gross und attraktiv. Eine „festlich-leuchtende“ Reise durch die touristischen Regionen des Kantons Bern.

In der Stadt Bern locken vor der einmaligen Kulisse historischer Gebäude gleich drei Veranstaltungen. Während auf dem Waisenhausplatz vor allem gängige Marktartikel angeboten werden, steht beim Weihnachtsmarkt am Münsterplatz das Kunsthandwerk im Mittelpunkt. Neu im Reigen der Stadtberner Weihnachtsmärkte ist der Sternenmarkt, der im idyllischen Park der kleinen Schanze ein treues Publikum finden wird.
Seit Jahren auf grosses Interesse stösst der Huttwiler Weihnachtsmärit. Mit bis zu 50‘000 Besucherinnen und Besucher ist dieser Markt im Oberaargauer „Blumenstädtchen“ der grösste und beliebteste im ganzen Mittelland. Demgegenüber zählt der Kambly Weihnachtsmarkt in Trubschachen eher als Geheimtipp unter qualitätsbewussten Weihnachts-Fans. Regionale Köstlichkeiten, Handwerkskunst und der romantische Liechtli-Weg sind beliebte Highlights.

Am Fusse des Dreigestirns

Die Ferienregion Interlaken bereichert die Palette mit dem Weihnachtsmarkt auf dem Waisenhausplatz in Thun und mit dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Brienz, wo neunzig Markthäuschen den historischen, festlich geschmückten Dorfteil bereichern. Ebenso verzaubert der Weihnachtsmarkt in Interlaken, unmittelbar neben dem Top of Europe ICE MAGIC.
Auch am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau finden besinnliche Advents- und Weihnachtsmärkte statt. In Grindelwald, Lauterbrunnen und Innertkirchen bieten sie die Gelegenheit, sich mit allerlei Nützlichem und Dekorativem einzudecken. Glühwein, Tee, Chessi-Kaffee, süsse Leckereien und Chäsbrätel dürfen dabei nicht fehlen. Das Angebot an Märkten in der Region wird mit Events wie dem Glühweinfestival am 21. Dezember in Wengen, mit Adventskonzerten, Kerzenziehen und einem Auftritt des Samichlaus abgerundet.

Romantik am Blausee

Einen Besuch wert ist der Weihnachtsmarkt am Blausee im Kandertal. An die 50 Aussteller halten in der märchenhaften Kulisse regionale Produkte feil. Romantik statt Rummel lautet hier jedoch das Motto. Feierliche Stimmung herrscht auch auf dem Weihnachtsmarkt an der Lenk, wo der Weihnachtsmann mit dem Eseli jeweils zu einem Besuch kommt.
Klein und fein geht es schliesslich während der Vorweihnachtszeit in Saanen zu und her, wo Handarbeiten, Kulinarisches, Eingemachtes, Holziges, Süsses und vieles mehr zur Auswahl stehen.

www.madeinbern.com/weihnachtsmaerkte

———————– Weihnachtsmärkte auf einen Blick ———————–

27.11. – 01.12.2019 Weihnachtsmarkt Huttwil
29.11. – 29.12.2019 Berner Sternenmarkt
29.11. – 01.12.2019 Kambly Weihnachtsmarkt, Trubschachen
06. 12.- 08.12.2019 Kambly Weihnachtsmarkt, Trubschachen
30.11. – 01.12.2019 Weihnachtsmarkt Brienz
30.11. – 24.12.2019 Berner Weihnachtsmärkte (Waisenhausplatz/Münsterplatz)
06.12.2019 Weihnachtsmarkt Saanen
07.12.2019 Chlouse-Märit Spiez
07.12. – 08.12.2019 Winterzauber am Blausee
07.12.2019 Weihnachtsmarkt Lenk
11.12. – 22.12.2019 Thuner Weihnachtsmarkt
13.12.2019 Chrischtchindlimärit Steffisburg
14.12. – 22.12.2019 Weihnachtsmarkt Interlaken
14.12. – 22.02.2020 Top of Europe ICE MAGIC

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.