666 Pistenkilometer für 666 Franken

Die vier Skigebiete Adelboden-Lenk, Jungfrau Ski Region, Meiringen-Hasliberg und Gstaad, spannen erneut zusammen und bieten gemeinsam den Top4-Skipass an. Bis zum 16. Dezember können Skifahrer und Snowboarder von einem attraktiven Angebot profitieren: 666 Pistenkilometer für nur 666 Franken. Der Top4-Skipass gilt während der gesamten Wintersaison 2019-2020 für alle Lifte und Bahnen.

 

Adelboden-Lenk bietet auf 205 Pistenkilometern für Anfänger und Fortgeschrittene Fahrspass pur

Neben den Pisten in Adelboden, Lenk und Frutigen gehören auch die Skigebiete in Kandersteg und Boltigen-Jaunpass dem Tarifverbund an. Action und Spass garantieren auch drei Ski-Cross-Parks, zwei Skimovies und der SchlittelPark. Für Freestyler gibt es im Gran Masta Park am Hahnenmoos den gesuchten Adrenalinkick. Ausserdem: 190 km Winterwanderwege, zehn Schlittelwege und 118 km Langlauf-Loipen (Loipenpass erforderlich).

www.adelboden-lenk.ch

206 Pistenkilometer vor Eiger, Mönch und Jungfrau

Die Jungfrau Ski Region bietet, was das Wintersportlerherz begehrt: Sportliche Abfahrten auf der originalen Weltcupstrecke des Lauberhornrennens, breite, sanfte oder steile Hänge sowie verschiedene Snow- und Funparks. Freestyler finden top Bedingungen in der Region Grindelwald-First. Im Gebiet Schilthorn begeistert das Mekka des Freeridens. Für Winterwanderer und Schlittelfans: über 100 km präparierte Wege.

www.jungfrau.ch

Skigebiet Meiringen-Hasliberg

60 Pistenkilometer, sieben Kilometer Schlittelwege, 25 Kilometer Wanderrouten, Langlaufloipen, sowie das Übungsgelände Skihäsliland warten auf grosse und kleine Besucher. Highlights sind das Nachtskifahren sowie das Nachtschlitteln; beides auf der beleuchteten Piste von Mägisalp nach Reuti respektive Bidmi.

www.meiringen-hasliberg.ch

Das Winterwunderland Gstaad verzaubert in all seinen Facetten

Pistengenuss auf 195 Kilometern, eingebettet in eine liebliche Landschaft auf rund 2100 Metern über Meer. Die Region punktet mit der Rinderberg Ronda, einer Skisafari über drei Berge und Täler, dem direkten Anschluss an den öffentlichen Verkehr und einer genüsslichen Vielfalt an Berghäusern mit alpinem Charme.

www.gstaad.ch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.